Kategorien
Hirschfeld-Eddy-Stiftung Projekte

The Anti-Colonial Imperative: Supporting the struggles of LGBTQIA+ people in Africa

The LGBTQIA+ community in Africa faces significant challenges and systemic discrimination, rooted in historical colonial legacies and reinforced by cultural norms and religious beliefs. In seeking foreign aid to safeguard our rights, the LGBTQIA+ community isn’t surrendering to neocolonialism but rather engaging in an anti-colonial struggle for justice and equality.

Kategorien
Verband

Dekolonialisierung im Diskurs — Queere Perspektiven auf Dekolonisierung in Afrika

Panel, Foto: Hirschfeld-Eddy-Stiftung

Im Rahmen des African Book Festivals 2024, das Ende Juni in Berlin stattfand, diskutierten Stella Nyanzi aus Uganda, Khanyisa Mnyaka aus Südafrika und Bisi Alimi aus Nigeria über dekoloniale Ansätze zu Verbindungen von Politik, Glaube, Kunst und queerer Liebe. Der von Celia Parbey moderierte Austausch wurde in Kooperation mit der Hirschfeld-Eddy-Stiftung im Rahmen des Projekts „Kulturen und Kolonialismus“ realisiert.

Kategorien
Verband

Call for Contributions für das Projekt „Kulturen und Kolonialismus“ der Hirschfeld-Eddy-Stiftung

English

Von den spirituellen Beschützern der philippinischen Ureinwohner, den Babaylan, bis hin zu den Ogbanje in Nigeria hat es im Laufe der Geschichte überall eine Vielfalt an sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten gegeben.“* Das Wissen über diese Kulturen der Offenheit ist verschüttet, verdrängt und wenig erforscht.

Kategorien
Verband

Call for contributions to the Hirschfeld-Eddy Foundation’s “Cultures and Colonialism” project

Deutsch

From the Filipino Indigenous community’s babaylan spiritual protectors, who interact with or are a blend of feminine and masculine spirits, to ogbanje individuals in Nigeria, diversity in sexual orientations and gender identities has existed everywhere throughout recorded history.”*

Kategorien
Hirschfeld-Eddy-Stiftung Projekte Veranstaltungen

Fighting for LGBTIQ+ inclusion in Rwanda’s deeply religious society

Invite

Over the past few months, across East Africa, there has been an increased crackdown on the rights and freedoms of LGBTIQ+ communities. Countries such as Uganda, Kenya, Burundi, Tanzania, and Ethiopia have successfully passed repressive legislation and/or witnessed an increased number of arrests of LGBTIQ+ persons.

Kategorien
Hirschfeld-Eddy-Stiftung Projekte Veranstaltungen Verband

Holy hatred: The Ugandan Cleanse

A talk with Ugandan LBQ+ activists

Reject Anti- LBTQI+-law in Uganda

The relationship between religion and sexuality has been complicated throughout history. To date, religion is the basis on which many African countries and those within their borders have an anti-sexuality stance. Sexuality, more so sex, is taboo, one that shouldn’t be discussed. This lack of information for individuals and communally as a society means there are many misconceptions fuelled by religious morality. 

Kategorien
Hirschfeld-Eddy-Stiftung Projekte Veranstaltungen Verband

Sexuelle Minderheiten und religiöser Synkretismus in der ethnischen Gruppe der Fang in Äquatorialguinea

Trifonia Melibea Obono, Foto: privat

Einladung
Español (Articulo)
Webtalk mit Melibea Obono

Sexuelle Minderheiten und religiöser Synkretismus in der ethnischen Gruppe der Fang in Äquatorialguinea. Ein Text von Trifonia Melibea Obono, Aktivistin und Autorin aus Äquatorialguinea, den sie verfasst hat aus Anlass eines Webtalks mit der Hirschfeld-Eddy-Stiftung im Juli 2023.

Kategorien
Hirschfeld-Eddy-Stiftung Projekte Veranstaltungen Verband

Minorías sexuales y sincretismo religioso en la etnia fang de Guinea Ecuatorial

Trifonia Melibea Obono, Foto: privat

Invitación
Deutsch (Blogbeitrag von Melibea Obono)
Webtalk mit Melibea Obono

Minorías sexuales y sincretismo religioso en la etnia fang de Guinea Ecuatorial. Un texto de Trifonia Melibea Obono, activista y escritora de Guinea Ecuatorial, que escribió con motivo de una webtalk con la Fundación Hirschfeld-Eddy en julio de 2023.

Kategorien
Hirschfeld-Eddy-Stiftung Projekte Verband

Religion, Homophobie und same-sex love im Fokus aktueller Afrikaforschung

Hintergrundbericht zur European Conference on African Studies 2023

Literaturliste: hier (PDF)

Religionsgemeinschaften beeinflussen Verhalten, Vorstellungen und Vorurteile, zudem üben sie gezielt Einfluss auf politische Machthaber aus. Die jüngsten Entwicklungen in Uganda im Kontext des neuen Anti-Homosexuellen-Gesetzes zeigen das beispielhaft. Geber von Entwicklungsgeldern an Kirchen wirken hier unheilvoll. 

Kategorien
Hirschfeld-Eddy-Stiftung Projekte Veranstaltungen Verband

Webtalk mit Trifonia Melibea Obono — Einladung

Trifonia Melibea Obono

4. Juli 2023, 17 bis 18 Uhr MESZ

Espanol sigue
Artikel (Blogbeitrag von Melibea Obono zum Webtalk)
Artículo
Webtalk mit Melibea Obono

Die Liebe der Götter und die sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Äquatorialguinea